DARMSANIERUNG

Circa 80% des Immunsystems sitzt im Darm.

Dies erklärt die wichtige Bedeutung eines gesunden Darms für die  Gesundheit.
Stress, ungesunde Ernährung, bestimmte Medikamente können zu einer Dysbiose  (Ungleichgewicht des Milieus im Darm) führen.
Folge können u.a. eine Entzündung der Darmschleimhaut und eine gestörte Darmbarriere sein.
Beispielsweise bei Autoimmunerkrankungen, Allergien, Neurodermitis und hormonellen Dysbalancen macht es Sinn, durch eine Stuhlprobe die Darmbeschaffenheit mit zu untersuchen.